Verhalten optimistisch

Der BDD hatte zum politischen Neujahrsempfang nach Marburg geladen. Im Mittelpunkt der Gespräche: Fachkräftemangel, Nachhaltigkeit und die konjunkturelle Entwicklung.
Das inspirierende Möbelhaus Güterbahnhof 12 bot den Rahmen: Der BDD konnte zum diesjährigen Neujahrsempfangs, dessen Ausrichter diesmal der BDD Dienstleistungsverband Hessen war, unter anderem den hessischen Staatssekretär für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, Philipp Nimmermann, und den ersten Kreisbeigeordneten Marian Zachow begrüßen.

Weiterlesen

Die Wirtschaft weniger belasten!

Wenig überraschend hat sich die Große Koalition aus CDU, CSU und SPD zur Halbzeit der Legislaturperiode eine positive Zwischenbilanz ausgestellt.

Richtig ist, dass vieles vom Koalitionsvertrag abgearbeitet wurde. Leider handelt es sich dabei jedoch vornehmlich um sozialpolitische Leistungsausweitungen (wie zuletzt bei der Grundrente), die von der SPD vorangetrieben wurden.

Weiterlesen

Politik für den Mittelstand

Mittelständische Unternehmen sind der zentrale Erfolgsfaktor der deutschen Wirtschaft: Über 99 Prozent aller Unternehmen in Deutschland sind Mittelständler. Sie erwirtschaften mehr als die Hälfte der Wertschöpfung, stellen fast 60 Prozent aller Arbeitsplätze und rund 82 Prozent der betrieblichen Ausbildungsplätze bereit. 

Weiterlesen

Starkes Europa!

Von den Europawahlen gehen gemischte Signale aus: Einer auf über 60% stark gestiegenen Wahlbeteiligung in Deutschland stehen Wahlbeteiligungen um 30% in mehreren südosteuropäischen Staaten gegenüber. Im Durchschnitt ist die Wahlbeteiligung in Europa aber gestiegen, auf über 50% – das ist ein gutes Signal.

Weiterlesen

Klarer Kompass!

Als Bundesverband der Dienstleistungsunternehmen haben wir das Ohr am Puls des Mittelstandes – und der ist zurzeit verunsichert.

Weiterlesen