Aktuelle Nachrichten

22Jun2016

Erbschaftsteuer möglichst einfach ausgestalten

Mit Blick auf die Einigung der Großen Koalition auf eine Reform der Erbschaftsteuer fordert der Bundesverband der Dienstleistungsunternehmen (BDD) in der Praxis eine möglichst einfache Ausgestaltung der Regelung. Weiter lesen

01Jun2016

Vitale Innenstädte brauchen Dienstleister

Im neuen BDD-Dienstleisterjournal erklärt BDD-Bundesgeschäftsführer Stefan Genth, wieso attraktive Innenstädte auf starke Dienstleister angewiesen sind. Weiter lesen

11Mai2016

Zeitarbeit und Werkvertrag: ein unnötiger, fauler Kompromiss

Die Erleichterung der Großen Koalition über die Einigung zu den Themen Zeitarbeit und Werkvertrag sollte nicht den Blick dafür verstellen, dass die neuen Regelungen nicht nur unnötig sind, sondern die Arbeitgeber weiter belasten. Weiter lesen

17Mär2016

Neues BDD-Dienstleisterjournal erschienen

Ab sofort ist die neue Ausgabe des Dienstleisterjournals online abrufbar. Neben dem Schwerpunktthema „Arbeiten 4.0 – Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt" geht es u.a. um aktuelle sozialpolitische Vorhaben der Bundesregierung wie die Re-Regulierung von Werkverträgen oder auch das Entgeltgleichheitsgesetz. Weiter lesen

14Mär2016

Arbeiten 4.0 erfordert mehr Flexibilität

Die Digitalisierung der Wirtschaft wirft weitreichende Fragen auf, wie Arbeit in Zukunft gestaltet werden soll. Unter dem Schlagwort „Arbeiten 4.0" werden diese Fragen im Rahmen eines vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) initiierten Dialogprozesses umfassend diskutiert. Auch der BDD bringt sich in die Diskussion ein. Weiter lesen

15Feb2016

Conzemius verstärkt BDD-Bundesgeschäftsstelle

Seit dem 1. Februar 2016 verstärkt Max Conzemius die BDD-Bundesgeschäftsstelle in Berlin. Als Büroleiter von BDD-Bundesgeschäftsführer Stefan Genth ist er für alle Belange des BDD und vor allem auch für die politischen Aktivitäten des Verbandes zuständig. Weiter lesen

15Okt2015

EEG-Umlage: Faire Kostenverteilung gefordert

Angesichts der heute bekanntgegebenen Erhöhung der EEG-Umlage wird eine faire Verteilung der Kosten für die Energiewende immer wichtiger. Überproportional belastet werden derzeit die Privatverbraucher und viele Dienstleistungsunternehmen.. Weiter lesen

07Okt2015

Fairer Wettbewerb: Internationale Steuerschlupflöcher schließen

Vor der Sitzung der G20-Finanzminister am 8. Oktober bestärkt der Bundesverband der Dienstleistungsunternehmen (BDD) die Politik, internationale Steuerschlupflöcher zu schließen. Weiter lesen

30Sep2015

Unternehmensstrafrecht ist systemwidrig und unnötig

Die in dieser Woche in einer Anhörung der Bundesregierung diskutierte Einführung eines Unternehmensstrafrechts ist überflüssig und widerspricht dem deutschen Rechtssystem. Weiter lesen

25Sep2015

Erbschaftsteuer belastet Familienunternehmen

Mit den heutigen Beschlüssen des Bundesrates zur Erbschaftsteuer bleibt das Problem der Überbewertung von Unternehmen ungelöst. Weiter lesen

DienstleisterJournal

BDD Highlight

Das BDD-DienstleisterJournal ist das Mitgliedermagazin des Bundesverbands der Dienstleistungsunternehmen. Weiter lesen

Mitglied werden!

BDD Aktion

Die meisten mittelständischen Unternehmen sind für weniger als 500 Euro Jahresbeitrag Mitglied im BDD. Und sie bekommen etwas für Ihr Geld: Weiter lesen

Politische Positionen des BDD

BDD-Positionen zur Bundestagswahl

Der BDD hat seine wichtigsten politischen Anliegen für der 18. Legislaturperiode knapp notiert. Weiter lesen

Suche